Mit einem Konto geht alles schneller – Klick hier und meld dich gerne an :)

Rote-Bete-Salat mit Büffelmozzarella

Zutaten

  • 1 kg Rote Bete
  • Zesten (feine Streifen der Schale) und Saft von 1 Zitrone
  • 1/2 TL gehackte Cuminsamen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 6 EL Olivenöl
  • 200 g gemischte Salatblätter
  • 1 Büffelmozzarella
  1. Den Strunk der Roten Bete entfernen, ohne in das Fleisch zu schneiden. In eine feuerfeste Form legen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 60 Minuten garen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen, schälen und in Spalten schneiden.
  2. Zitronenzesten in kochendem Wasser kurz blanchieren und kalt abspülen. Zitro­nensaft, Cumin, Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl zu einer Marinade verrühren und mit den Rote-Bete-Spalten vermischen. 
  3. Die Salatblätter auf Tellern anrichten, darauf die Rote Bete verteilen, klein ge­zupften Büffelmozzarella darüber geben und mit Zitronenzesten bestreuen.

INFO

  1. Büffelmozzarella wird im Gegensatz zum Kuhmilch-Mozzarella ausschließlich aus Büffelmilch hergestellt und ist deshalb deutlich teurer. Mozzarella di Bufala Campana ist seit 1996 mit der geschützten Herkunftsbezeichnung DOP ausgezeichnet. Er ist deutlich weicher in seiner Struktur, und der Geschmack ist leicht säuerlich, mit einem typischen und charaktervollen Aroma.
Rote-Bete-Salat mit Büffelmozzarella