Mit einem Konto geht alles schneller – Klick hier und meld dich gerne an :)

Marinierte grüne Bohnen mit Scamorza-Toast

Zutaten

für 4 Personen

  • 100 g geräucherter Scamorza (italienischer Käse)
  • 150 g Sahne
  • 1 Ei (M)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Bauernbrot
  • 500 g grüne Bohnen
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1—2 EL Rotweinessig (wahlweise Weißweinessig, Apfelessig)
  • 7 EL Olivenöl
  • 1 TL frische Thymianblättchen
  • 150 g Datteltomaten (wahlweise Kirschtomaten)
  • Zucker
  1. Scamorza fein reiben und mit Sahne und Ei mit dem Pürierstab cremig pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brotscheiben halbieren und in einer Schüssel mit der Scamorza-Creme mischen. 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Grüne Bohnen putzen und in Salzwasser in 7—8 Minuten bissfest garen. Die Bohnen abgießen und in kaltem Wasser abschrecken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Mit Essig, 4 EL Olivenöl und Thymianblättchen verrühren. Die Bohnen mit der Vinaigrette mischen. Tomaten halbieren und untermengen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  4. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die leicht abgetropften Brote darin portionsweise bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2—3 Minuten goldbraun braten. Brote mit dem Bohnensalat anrichten.
    Zubereitungszeit: 30 Minuten
    Marinierte grüne Bohnen mit Scamorza-Toast