Mit einem Konto geht alles schneller – Klick hier und meld dich gerne an :)

Frische Scholle – auf verschiedene Arten goldbraun gebraten

Zutaten

  • 4 Schollen ohne Kopf (á ca. 400 g)
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Mehl zum Bestäuben
  • 100 g Butterschmalz

Finkenwerder Art

  • 125 g Speck
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • Zitronenscheiben zum Garnieren

Büsümer Art

  • 2 Limetten
  • 3 EL Kapern
  • 150 g Krabbenfleisch

Italian Style

  • 4 EL Pinienkerne
  • 3 EL Rosinen
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  1. Die Schollen mit Zitronensaft beträufeln und 5 Minuten ziehen lassen. Mit Küchenpapier trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. In einer Pfanne mit Butterschmalz von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten. Tipp: Die Schollen in 2 Pfannen braten, damit sie knusprig werden!

Scholle Finkenwerder Art

  1. 125 g Speck in feine Würfel schneiden, 1 Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
  2. Die fertig gebratenen Schollen aus der Pfanne nehmen und warm halten.
  3. Die Speckwürfel in der Pfanne mit 1 EL Butter 3-4 Minuten goldbraun braten und herausnehmen. Die Zwiebelringe im Bratfett ebenfalls goldbraun braten. Speckwürfel, Zwiebelringe und Bratfett über die Schollen verteilen. 2 EL gehackte Petersilie über die Scholle streuen und mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Scholle »Büsumer Art«

  1. 2 Limetten dick schälen und die weiße Haut ganz entfernen, die Filets mit einem scharfen Messer herausschneiden.
  2. Die fertig gebratenen Schollen aus der Pfanne nehmen und warm halten.
  3. 3 EL Kapern in Mehl wälzen und in der Pfanne 3-4 Minuten goldbraun braten. Die Limettenfilets zugeben, mit 150 g Krabbenfleisch mischen und nicht mehr kochen lassen. Die »Büsumer Mischung« auf die Schollen verteilen und sofort servieren.

Scholle »Italian Style«

  1. Die fertig gebratenen Schollen aus der Pfanne nehmen und warmhalten.
  2. 4 EL Pinienkerne 3-4 Minuten in der Pfanne schwenken und leicht anbraten.
  3. EL Rosinen zugeben und weitere 2 Minuten braten. 2 EL gehackte Petersilie
    zugeben, die fruchtig-würzige Mischung über die Schollen verteilen und servieren.

INFO

  1. Die Scholle gehört zur Familie der Plattfische. Sie ist im Handel als "Maischolle" bekannt, da sie im Frühjahr gefangen wird. Ihr Fleisch ist mager und eiweißreich.
Frische Scholle – auf verschiedene Arten goldbraun gebraten