Mit einem Konto geht alles schneller – Klick hier und meld dich gerne an :)

BLUMENKOHL MIT KRÄUTER-KÄSESAUCE

Zutaten

für 2-4 Personen

  • Salz
  • 1 Zitrone
  • 1 kleiner Blumenkohl (ca. 500 g)
  • 50 ml Milch
  • 50 ml kalte Gemüsebrühe
  • 150 g Crème fraîche
  • 1/2 TL Speisestärke
  • 100 g junger Bergkäse
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 4 Zweige Dill
  • 2 Zweige Estragon
  • Cayennepfeffer
  1. Reichlich Salzwasser mit dem Saft einer halben Zitrone aufkochen. Blätter vom Blumenkohl lösen und den Blumenkohl ins Kochwasser geben. Zugedeckt 10 bis 12 Minuten garen.
  2. Milch mit Gemüsebrühe, Crème fraîche und Speisestärke glatt rühren. In einem Topf unter Rühren erwärmen und einmal aufkochen. Den Käse fein reiben. Petersilie hacken, Dill und Estragon fein schneiden. Käse und Kräuter zur Sauce geben und den Käse unter Rühren in der heißen Sauce schmelzen.
  3. Die Sauce mit Salz, Cayennepfeffer und 1 bis 2 Spritzern Zitronensaft abschmecken, dann mit dem Pürierstab schaumig pürieren. Den Blumenkohl mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf einer vorgewärmten Platte mit der Sauce begießen.

INFO

  1. Zum Blumenkohl schmecken SalzkartoPeln oder KartoPelpüree. Die Kräuter- Käsesauce passt auch zu vielen anderen Gemüsen, besonders gut zu gekochtem Kohlrabi, Brokkoli, Spargel oder Mairübchen.
Zubereitungszeit: 20 Minuten
BLUMENKOHL MIT KRÄUTER-KÄSESAUCE