Mit einem Konto geht alles schneller – Klick hier und meld dich gerne an :)

Artischockensalat

Zutaten

für 4 Personen

  • 12 Baby-Artischocken
  • 1 Zitrone
  • 8 EL Olivenöl
  • 4 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1/2 Eichblattsalat (wahlweise Rauke oder Eiskrautsalat)
  • 4 Stängel Petersilie
  • 60 g Parmesan am Stück
  1. Die Artischocken in Zitronenwasser putzen, wie auf den Seiten 210 beschrieben. Olivenöl mit Zitronensaft verrühren. Mit Salz, 1 Prise Zucker und Pfeffer würzen.
  2. Die geputzten Artischocken in feine Scheiben schneiden und in die Vinaigrette legen. Zwiebel schälen, in feine Streifen schneiden und untermengen. Eichblattsalat putzen, waschen und trocken schleudern.
  3. Den Salat waschen, putzen und mundgerecht zupfen, Petersilienblättchen grob zupfen und beides unter die Artischocken mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan grob hobeln und über den Salat streuen.

VARIANTEN

  1. Sehr gut schmeckt der Salat auch, wenn 1—2 EL des Olivenöls durch geräuchertes Olivenöl, Walnussöl oder Nussöl ersetzt werden. 1—2 TL Sesamöl verleihen dem Salat eine asiatische Note.
  2. Statt mit Parmesan kann der Salat auch mit gehobeltem Bergkäse, mildem Schafskäse oder geräuchertem Scamorza (italienischer Käse) angerichtet werden.
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Artischockensalat